Niklas Dorsch könnte es in die schottische Premiership ziehen. Wie die ‚Bild‘ berichtet, plant Celtic Glasgow, den 21-Jährigen im Sommer zu verpflichten.

Dorsch steht noch bis 2021 beim FC Heidenheim unter Vertrag, verfügt jedoch über eine Ausstiegsklausel in Höhe von 3,5 Millionen Euro. 2018 hatte der Zweitligist den Mittelfeldspieler ablösefrei von seinem Ausbildungsklub FC Bayern verpflichtet.

In Heidenheim ist Dorsch seitdem gesetzt. In der laufenden Saison kommt er auf 13 Pflichtspieleinsätze, in denen er einmal traf und drei Tore vorbereitete. Für die deutsche U21-Nationalmannschaft kam er bisher dreimal zum Einsatz.