Torschützenliste der Bundesliga 2015/2016
SpielerKlubT.11mSpMinTore/min
1Simon TeroddeVfL BochumVfL Bochum505406/ 81 Min
2Andrew WootenSV SandhausenSV Sandhausen505440/ 88 Min
3Nils PetersenSC FreiburgSC Freiburg534338/ 68 Min
4Besar HalimiFSV FrankfurtFSV Frankfurt305384/ 128 Min
5Vincenzo GrifoSC FreiburgSC Freiburg305426/ 142 Min
6Kacper Przybyłko1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern305445/ 148 Min
7Florian HübnerSV SandhausenSV Sandhausen305450/ 150 Min
8Aziz BouhaddouzSV SandhausenSV Sandhausen313252/ 84 Min
9Marcel HalstenbergFC St. PauliFC St. Pauli203270/ 135 Min
10Mathis Gazoa Kippersund BollyFortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf205315/ 158 Min
11Emil BerggreenEintracht BraunschweigEintracht Braunschweig204326/ 163 Min
12Hanno Behrens1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg205360/ 180 Min
13Ken ReichelEintracht BraunschweigEintracht Braunschweig204360/ 180 Min
14Sebastian FreisSpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth205361/ 181 Min
15Emil ForsbergRB LeipzigRB Leipzig205380/ 190 Min
16Erwin HofferKarlsruher SCKarlsruher SC205383/ 192 Min
17Marco StiepermannSpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth205413/ 207 Min
18Robert LeipertzHeidenheimHeidenheim205422/ 211 Min
19Marc RzatkowskiFC St. PauliFC St. Pauli205423/ 212 Min
20Onur BulutVfL BochumVfL Bochum205430/ 215 Min

Torschützenliste der Bundesliga 2015/2016

Die Torschützenliste der Bundesliga wird nach folgenden Regeln ermittelt:

  • Der Torschütze ist der Spieler des angreifenden Teams, der als letzter den Ball berührt hat. Dies beinhaltet auch den Fall, dass der Spieler den Ball unabsichtlich berührt hat.
  • Torschütze ist auch der Spieler des verteidigenden Teams, der als letzter den Ball berührt hat.

Im Fall des Gleichstands gilt folgende Reihenfolge. Vorne liegt, wer:

  • die wenigsten Elfmetertore erzielt hat
  • die meisten Vorlagen gegeben hat
  • seine Tore in den wenigsten Minuten erzielt hat
  • in dem Team spielt, das die meisten Punkte geholt hat
  • die wenigsten Gelben Karten bekommen hat
  • die wenigsten Roten Karten bekommen hat