Torschützenliste der Bundesliga 2015/2016
SpielerKlubT.11mSpMinTore/min
1Nils PetersenSC FreiburgSC Freiburg32185/ 28 Min
2Kacper Przybyłko1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern20185/ 43 Min
3Julian SchusterSC FreiburgSC Freiburg1010/ 0 Min
4Maximilian PhilippSC FreiburgSC Freiburg10172/ 72 Min
5Mike FrantzSC FreiburgSC Freiburg10190/ 90 Min
6Benjamin Kessel1. FC Union Berlin1. FC Union Berlin10190/ 90 Min
7Andrew WootenSV SandhausenSV Sandhausen10190/ 90 Min
8Hanno Behrens1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg10190/ 90 Min
9Kevin Möhwald1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg10190/ 90 Min
10Branimir BajićMSV DuisburgMSV Duisburg10190/ 90 Min
11Florian HübnerSV SandhausenSV Sandhausen10190/ 90 Min
12Marco StiepermannSpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth10190/ 90 Min
13Aziz BouhaddouzSV SandhausenSV Sandhausen10190/ 90 Min
14Didier Ya KonanFortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf10190/ 90 Min
15Janik HabererVfL BochumVfL Bochum10190/ 90 Min
16Kevin KrausHeidenheimHeidenheim10190/ 90 Min
17Jan HochscheidtEintracht BraunschweigEintracht Braunschweig10190/ 90 Min
18Marcel SabitzerRB LeipzigRB Leipzig10190/ 90 Min
19Alessandro Schöpf1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg11190/ 90 Min
20Damian RoßbachSV SandhausenSV Sandhausen0000/ 0 Min

Torschützenliste der Bundesliga 2015/2016

Die Torschützenliste der Bundesliga wird nach folgenden Regeln ermittelt:

  • Der Torschütze ist der Spieler des angreifenden Teams, der als letzter den Ball berührt hat. Dies beinhaltet auch den Fall, dass der Spieler den Ball unabsichtlich berührt hat.
  • Torschütze ist auch der Spieler des verteidigenden Teams, der als letzter den Ball berührt hat.

Im Fall des Gleichstands gilt folgende Reihenfolge. Vorne liegt, wer:

  • die wenigsten Elfmetertore erzielt hat
  • die meisten Vorlagen gegeben hat
  • seine Tore in den wenigsten Minuten erzielt hat
  • in dem Team spielt, das die meisten Punkte geholt hat
  • die wenigsten Gelben Karten bekommen hat
  • die wenigsten Roten Karten bekommen hat