Aktualisierung 15:01
Wohin führt die Reise des Arsène Wenger?

Trotz Tuchel: Wenger zu PSG?

  • 21.04.2018 · 13:10
  • Ligue 1

Der Wechsel von Thomas Tuchel zu Paris St. Germain gilt als beschlossene Sache. Mit Arsène Wenger kommt jedoch ein weiterer renommierter Trainer auf den Markt. Arbeiten die beiden Alphatiere bald Seite an Seite? Es war die Nachricht des (...)

Würde gerne bleiben: Michy Batshuayi

Watzke klärt auf: Daran hakt der Batshuayi-Deal

  • 21.04.2018 · 11:02
  • Bundesliga

Dank Michy Batshuayi geriet der im Winter verkaufte Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund rasch in Vergessenheit. Nun will der BVB den Mittelstürmer fest verpflichten. Doch eine Frage bleibt offen. Hans-Joachim Watzke hat die Absicht (...)

Beinharter Verteidiger: Sokratis

BVB aufgepasst: Sokratis in Italien angeboten

  • 21.04.2018 · 09:29
  • Bundesliga

Der Vertragspoker um Sokratis Papastathopoulos geht in die nächste Runde. Borussia Dortmund verfolgt einen klaren Plan, doch den Innenverteidiger könnte es zurück nach Italien ziehen. Dort hat er noch eine Rechnung offen. Bleibt Abwehrchef (...)

Marco Reus ist der schwarz-gelbe Hoffnungsschimmer

Eine neue Hoffnung: Reus bringt die Macht ins Gleichgewicht

  • 20.04.2018 · 19:16
  • FT-Kurve

Die laufende Saison wird keinen Eingang in die BVB-Annalen finden. Vielmehr ist die Spielzeit bis auf die ersten Bundesligapartien gegen zugegeben schwache Gegner völlig zum vergessen. Die Saison 2017/18 wird jedoch auch immer die sein, in der (...)

Ungeschlagener Meister 2004: Arsène Wenger mit Patrick Vieira

Wenger out: Die richtige Tür

  • 20.04.2018 · 16:45
  • FT-Kurve

Der dienstälteste Trainer Europas tritt zurück. Arsène Wenger und der FC Arsenal gehen ab Sommer getrennte Wege. FT blickt zurück auf 22 bewegte Jahre und präsentiert die Stimmen zur Meldung des Tages. Deutschland war gerade zum dritten Mal (...)

Macht Paul Pogba den Abflug?

United nennt Preis für Pogba: PSG will zuschlagen

  • 20.04.2018 · 07:30
  • Premier League

Das Verhältnis zwischen José Mourinho und Paul Pogba ist seit Monaten angekratzt. Ein Abschied des Franzosen im Sommer ist nicht ausgeschlossen. Manchester United hat offenbar genaue Preisvorstellungen. Vor knapp zwei Jahren kam Paul Pogba als (...)

Atlético droht zu zerbrechen

Der ewige Spagat: Atlético Madrid zwischen Schulden und Titeln

  • 19.04.2018 · 20:33
  • FT-Kurve

Durch Atlético Madrids Erstarken ist in den vergangenen Jahren aus dem Spitzenduo der spanischen Liga ein Trio geworden. Auch in dieser Saison sind die Colchoneros wieder oben dabei. Doch hinter der Fassade eines Topklubs tobt ein steter Kampf (...)