Aktualisierung 20:01
Peter Bosz lässt sein Team offensiv agieren

BVB-Startelf: Bosz setzt auf volle Attacke

  • 17.10.2017 · 19:34
  • Champions League

Schon nach zwei Spieltagen steht der BVB mit dem Rücken zur Wand. Gegen APOEL Nikosia zählen für die Schwarz-Gelben deshalb nur drei Punkte. Peter Bosz richtet sein Team entsprechend offensiv aus. Peter Bosz setzt gegen APOEL Nikosia voll auf (...)

Raphaël Guerreiro hat es offenbar dem FC Barcelona angetan

Medien: BVB-Hoffnungsträger auf der Barça-Shortlist

  • 17.10.2017 · 19:18
  • Primera Division

Spätestens nach dem Verlust von Superstar Neymar zu Paris St. Germain will man beim FC Barcelona künftig für alle Eventualitäten gewappnet sein. Auf einer Shortlist taucht nun auch der Name eines Spielers von Borussia Dortmund auf. Der FC Barcelona (...)

Timothy Weah spielt in der PSG-Jugend

Gute Gene: Weah-Sohn auf dem Sprung in den Spitzenfußball

  • 17.10.2017 · 17:48
  • Ligue 1

Schon viele Söhne versuchten vergeblich, in die großen Fußstapfen ihrer Väter zu treten. Ein Youngster, der das Zeug zu einer großen Karriere hat, ist Timothy Weah. Ein Manko verbindet ihn allerdings mit seinem Vater. George Weah zählte zu den (...)

Pep Guardiola will Wunschspieler Julian Weigl

Touré-Thronfolger: Pep will BVB-Star

  • 17.10.2017 · 16:34
  • Bundesliga

In seinem zweiten Jahr bei Manchester City hat Pep Guardiola den Skyblues endlich seinen Stempel aufgedrückt. Für das kommende Jahr hält der spanische Startrainer bereits die Augen nach neuer Passstärke offen. Wunschspieler bleibt ein BVB-Star. (...)

Jesús Vallejo hat brutale Konkurrenz bei Real

Vallejo keine Option: Real will sich bei Atlético bedienen

  • 17.10.2017 · 15:24
  • Primera Division

Jesús Vallejo wollte sich nach einem überzeugenden Jahr in Frankfurt eigentlich bei Real Madrid durchsetzen. Sein Trainer Zinédine Zidane denkt aber offenbar darüber nach, ihn im kommenden Sommer zu ersetzen. Bundesliga-Manager dürften hellhörig (...)

Ousmane Dembélé kam auf den letzten Drücker

Transfermarkt-Fauxpas: Dieser große Lapsus unterlief Barça im Sommer

  • 16.10.2017 · 17:32
  • FT-Kurve

Der FC Barcelona hat im Transfersommer keine besonders glückliche Figur abgegeben. Das lag in erster Linie an Versäumnissen in der Vereinsführung. Zugegeben – der FC Barcelona hat einen hervorragenden Saisonstart hingelegt. Die ganz großen (...)

Naby Keïtas aktuelle Spielweise steht in der Kritik

Keïta: Gewagtes Transfermodell als großes Problem

  • 16.10.2017 · 16:27
  • Bundesliga

Im Sommer 2018 wird Naby Keïta von RB Leipzig zum FC Liverpool wechseln. Die Ablösesumme liegt bei 70 Million Euro. Ein Transfer, der Vorteile für alle haben sollte, scheint nun zu einem echten Problem zu werden. Naby Keïtas Wechsel 2018 zum FC (...)