Aktualisierung 17:23
Will die klare Nummer eins sein: Patrick Rakovsky

Ex-Nürnberger Rakovsky nach Belgien?

  • 18.10.2017 · 16:12
  • FT-Kurve

Seit Ende Juni ist Patrick Rakovsky vereinslos. Ehemals bei Schalke 04 und dem 1. FC Nürnberg unter Vertrag, fand sich im vergangenen Sommer kein neuer Arbeitgeber für den Torhüter. Nun könnte sich eine Tür in Belgien öffnen. Der belgische (...)

Trapp und Horn sind Kandidaten in Dortmund

Das Bürki-Problem: Muss der BVB handeln?

  • 18.10.2017 · 15:06
  • FT-Kurve

Das Kapitel Champions League kann Borussia Dortmund für dieses Jahr wohl zuklappen. Nach den 1:1 bei APOEL Nikosia scheint der Zug in Richtung Achtelfinale abgefahren. Großen Anteil am schlechten Abschneiden auf internationalem Parkett hat Roman (...)

Junger Debütant: Fiete Arp

Supertalent Arp: HSV in der Zwickmühle

  • 18.10.2017 · 13:59
  • Bundesliga

Bei der U17-WM begeistert Fiete Arp die deutschen Fans. Und auch die A-Jugend-Bundesliga schießt der Stürmer kurz und klein. Der HSV zittert um den Verbleib seines Top-Talents. Mit vier Toren und vier Vorlagen führte Fiete Arp die deutsche U17 ins (...)

Cavani und Neymar streiten sich um den Ball

Cavani: Verdeckter Tiefschlag gegen Neymar

  • 18.10.2017 · 12:38
  • Ligue 1

Der schwelende Konflikt zwischen Edinson Cavani und Neymar hält PSG weiter in Atem. Nun appelliert der Uruguayer öffentlich an den Teamgedanken, kann sich aber einen Seitenhieb in Richtung des Brasilianers nicht verkneifen. Edinson Cavani macht (...)

Mittlerweile befreundet: Robben und Ribéry

Robben und Ribéry: Kann es nur einen geben?

  • 18.10.2017 · 11:19
  • Bundesliga

Seit mehr als acht Jahren bilden Arjen Robben und Franck Ribéry die Flügelzange des FC Bayern. Doch diese Ära geht ihrem Ende entgegen. Bald muss eine Entscheidung über die Zukunft der beiden Superstars fallen. Mit der Verpflichtung von Arjen (...)

Jesús Vallejo hat brutale Konkurrenz bei Real

Vallejo keine Option: Real will sich bei Atlético bedienen

  • 17.10.2017 · 15:24
  • Primera Division

Jesús Vallejo wollte sich nach einem überzeugenden Jahr in Frankfurt eigentlich bei Real Madrid durchsetzen. Sein Trainer Zinédine Zidane denkt aber offenbar darüber nach, ihn im kommenden Sommer zu ersetzen. Bundesliga-Manager dürften hellhörig (...)