> > Champions League: Lösbare Aufgaben für deutsche Klubs

Champions League: Lösbare Aufgaben für deutsche Klubs

Veröffentlicht am:

Von:

Die Würfel sind gefallen. Im schweizerischen Nyon wurden die Gegner der deutschen Vertreter im Champions League-Achtelfinale ermittelt. Borussia Dortmund hat wie bereits in der Vorrunde den härtesten Brocken erwischt. Das Topspiel bestreiten Real Madrid und Manchester United.

  • A+
  • A-
16 Teams wollen ihren Fans im kommenden Sommer den Henkelpott präsentieren
16 Teams wollen ihren Fans im kommenden Sommer den Henkelpott präsentieren
©Maxppp

Die Begegnungen für das Achtelfinale der Champions League stehen fest. Während der FC Bayern und Schalke 04 aufatmen, dass nicht bereits im Achtelfinale Real Madrid wartet, trifft den BVB ein hartes Los.

Die Dortmunder müssen sich in der ersten K.O.-Runde mit dem ukrainischen Vertreter Shakhtar Donetsk auseinandersetzen, der den FC Chelsea in der Vorrunde rauswarf. Besonders die brasilianischen Legionäre machen den Europa League-Sieger von 2009 brandgefährlich. „Man muss es ja nehmen wie es kommt. Es war nicht der Wunschgegner. Die sind richtig gut“, ist sich Hans-Joachim Watzke der Größenordnung der Aufgabe bewusst.

Die Bayern bekommen es mit Lukas Podolski und dem FC Arsenal zu tun. Der englische Vertreter durchlebt aktuell eine durchwachsene Saison und ist für den Rekordmeister eine lösbare Aufgabe. Vor allem in der Offensive sind die ‚Gunners‘ allerdings gut besetzt. „Wir dürfen auf keinen Fall den Fehler machen und den Gegner unterschätzen. Arsenal ist in der Liga nicht gut aus den Startlöchern gekommen. Ich freue mich auf beide Spiele. Wir müssen beweisen, dass wir zurecht auf Platz 2 des UEFA-Rankings. Ich freue mich persönlich auf meinen Freund Arsène Wenger“, so die Reaktion von Karl-Heinz Rummenigge.

Den FC Schalke 04 erwartet ein Hexenkessel bei Galatasaray Istanbul. Nach dem Vorrunden-Duell mit Olympiakos Piräus sollte die ‚Knappen‘ allerdings nichts mehr überraschen. Zu achten gilt es auf Stürmer Burak Yilmaz, der in der Gruppenphase in sechs Spielen sechsmal traf.

Die Auslosung:

Schalke 04 - Galatasaray Istanbul

Borussia Dortmund - Shakhtar Donetsk

Bayern München - FC Arsenal

Celtic Glasgow - Juventus Turin

AC Mailand - FC Barcelona

Real Madrid - Manchester United

FC Valencia - Paris St. Germain

FC Porto - FC Málaga

© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 02.09.2014, 06.17 Uhr und Sie lesen die Seite:Champions League: Lösbare Aufgaben für deutsche Klubs