Jogi Löw baut dabei im Tor auf Bernd Leno von Bayer Leverkusen. In der Abwehr vertraut der Bundestrainer auf Akteure, die schon bei der EM in Frankreich mit von der Partie waren. Shkodran Mustafi und Antonio Rüdiger bilden die Innenverteidigung.

Joshua Kimmich und Jonas Hector flankieren die beiden. Im Mittelfeld und in der Offensive dagegen starten abgesehen von Julian Draxler, der das Team als Kapitän anführt, ausschließlich Spieler, die noch vor einem Jahr nicht bei der Euro dabei waren.