Mit 4:1 schoss Kasimpasa am vergangenen Samstag Besiktas aus dem Stadion. Die Türken sichern sich damit Platz vier in der Süper Lig. Mbaye Diagne festigte nebenbei seine Spitzenposition im Ranking der besten Torjäger Europas. Der 27-jährige Senegalese schnürte einen Doppelpack und bringt es mittlerweile schon auf 20 Saisontreffer. Der ein oder andere Topklub dürfte langsam aufmerksam geworden sein.

Diagne holte sich allerdings auch eine Gelbsperre ab – Hoffnung für die lauernden Konkurrenten? Angeführt wird die Verfolgertruppe von Lionel Messi, der 15 Tore in La Liga vorzuweisen hat. Die besten Bundesliga-Goalgetter sind Paco Alcácer und Luka Jovic mit je zwölf Treffern.




Die besten Torjäger Europas
SpielerTore
1. Mbaye Diagne (Kasimpasa)20 in 17 Spielen
2. Lionel Messi (FC Barcelona)15 in 15 Spielen
3. Krzysztof Piatek (FC Genua)14 in 17 Spielen
3. Luuk de Jong (PSV Eindhoven)14 in 17 Spielen
5. Mbwana Samatta (KRC Genk)14 in 19 Spielen
6. Kylian Mbappé (Paris St. Germain)13 in 12 Spielen
7. Fran Sol (Willem II Tilburg)13 in 17 Spielen
8. Paco Alcácer (Borussia Dortmund)12 in 12 Spielen
9. Luka Jovic (Eintracht Frankfurt)12 in 15 Spielen
10. Emiliano Sala (FC Nantes)12 in 16 Spielen