> > Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Hamburger SV (11/18)

Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Hamburger SV (11/18)

Veröffentlicht am: - Letzte Änderung:

Von:

Das Transferfenster ist seit Ende August geschlossen, der Saisonbeginn ist absolviert. Zeit für ein Zwischenfazit. FussballTransfers stellt die Transferpolitik der Bundesligisten auf den Prüfstand. Wer ist Volltreffer, wer Verstärkung, wer nur Mitläufer und wer ist bis dato als Enttäuschung zu werten?

  • A+
  • A-
Frank Arnesen holte fünf Spieler des FC Chelsea
Frank Arnesen holte fünf Spieler des FC Chelsea
©Maxppp

Heute: Hamburger SV

Volltreffer:

Fehlanzeige

Verstärkung:

Slobodan Rajković (FC Chelsea/2 Millionen): Der Serbe war der letzte von fünf Neuzugängen, die zuvor beim FC Chelsea unter Vertrag standen. Nach seiner Verpflichtung steht die Defensive der Hanseaten besser. Rajković ist kopfball- und zweikampfstark, verfügt über eine solide Spieleröffnung. Insgesamt ist der 22-Jährige eine der wenigen positiven Erscheinungen in den ersten Saisonspielen.

Mitläufer:

Gökhan Töre (FC Chelsea/ablösefrei): Mehrfach hatte der Deutsch-Türke schon zu Saisonbeginn sein großes Potenzial angedeutet. Stark agierte Töre in den letzten beiden Bundesligaspielen gegen den VfB Stuttgart (2:1) und Schalke 04 (1:2). Mit schnellen Dribblings über die Außenbahnen überzeugte der 19-Jährige. Mangelnde Effizienz ist sein größtes Problem.

Enttäuschung:

Per Ciljan Skjelbred (Rosenborg Trondheim/500.000): Der Norweger sollte so etwas wie der neue Spielmacher des HSV werden. Bislang blieb Skjelbred den Nachweis seiner Qualitäten schuldig. Defensiv arbeitet der Nationalspieler solide, nach vorne fehlen die Impulse. Eine Torvorbereitung steht bislang nicht zu Buche.

Michael Mancienne (FC Chelsea/2,5 Millionen): Der Engländer, der sämtliche Juniorenteams der ‚Three Lions‘ durchlief, war eigentlich als neuer Abwehrchef des HSV angedacht. Derzeit ist der 23-Jährige noch zu sehr mit sich selbst beschäftigt, um auf dem Platz die Kommandos zu geben. Sein Zweikampfverhalten ist oftmals zu naiv, gegen Werder Bremen (0:2) hätte er nach einem rüden Foulspiel gegen Aleksandar Ignjovski eigentlich mit Rot vom Platz gemusst.

Jeffrey Bruma (FC Chelsea/500.000 Leihgebühr): Viele Vorschusslorbeeren eilten dem 19-jährigen Innenverteidiger voraus. Den Nachweis seiner Klasse blieb der Niederländer lange schuldig. Inzwischen hat er sich stabilisiert, gegen den VfB traf er zum zwischenzeitlichen Ausgleich. Gemessen an den Erwartungen bleibt er dennoch eine Enttäuschung.

Ohne Bewertung:

Sven Neuhaus (RB Leipzig/ablösefrei), Jacopo Sala (FC Chelsea/ablösefrei)), Ivo Iličević (1. FC Kaiserslautern/4 Millionen)

Fazit: Wer beim FC Chelsea in der zweiten oder dritten Reihe steht, hat nicht automatisch ausreichend Klasse, um in der Bundesliga zu bestehen. Frank Arnesens ziemlich monothematischer Transfermarkt trägt momentan noch keine Früchte. Der HSV steht verdient auf dem letzten Tabellenplatz. Einziger Lichtblick bleibt der 2:1-Erfolg gegen den VfB. Schwierig gestaltet sich die Suche nach einem neuen Trainer, der vor der komplizierten Aufgabe steht, aus jungen, unerfahrenen und größtenteils verunsicherten Spielern eine homogene Einheit zu formen.



Verwandte Themen:

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Werder Bremen (1/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Bayer Leverkusen (2/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Hertha BSC Berlin (3/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: VfB Stuttgart (4/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: TSG Hoffenheim (5/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: FC Augsburg (6/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Borussia Dortmund (7/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: FC Bayern München (8/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: VfL Wolfsburg (9/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: 1. FC Kaiserslautern (10/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Borussia Mönchengladbach (12/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Hannover 96 (13/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: 1. FC Köln (14/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: FC Schalke 04 (15/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: 1. FC Nürnberg (16/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: FSV Mainz 05 (17/18)

- Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: SC Freiburg (18/18)

Spieler-Profil
Per Ciljan SkjelbredP. Skjelbred5 Spiele0 Tore
Slobodan RajkovićS. Rajković0 Spiele0 Tore
Michael MancienneM. Mancienne13 Spiele0 Tore
Jeffrey BrumaJ. Bruma16 Spiele1 Tore
Gökhan TöreG. Töre10 Spiele1 Tore
Klub-Profil
Hamburger SVHamburger SVDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 21.10.2014, 05.45 Uhr und Sie lesen die Seite:Das FussballTransfers-Zwischenzeugnis: Hamburger SV (11/18)