> > FC Bayern: Angebot für Feyenoord-Talent?

FC Bayern: Angebot für Feyenoord-Talent?

Veröffentlicht am: - Letzte Änderung:

Von:

Ivica Olić wird Bayern München am Ende der Saison aller Voraussicht nach verlassen. Auf der Suche nach einem Stürmer für die zweite Reihe sind die Verantwortlichen in den Niederlanden fündig geworden: Der Rekordmeister plant angeblich ein Angebot für John Guidetti.

  • A+
  • A-
John Guidetti ist ein Thema bei Bayern München
John Guidetti ist ein Thema bei Bayern München
©Maxppp

Eigentlich wollte Ivica Olić Bayern München bereits im Winter verlassen. Er drängte auf den Abschied vom deutschen Rekordmeister, weil er dort nicht auf die von ihm gewünschten Spielzeiten kommt – in der laufenden Saison stehen zwar elf Einsätze zu Buche, diese dauerten insgesamt aber nur rund 190 Minuten. Trainer Jupp Heynckes machte dem Kroaten deutlich, dass er mit unverändertem Kader in die Rückrunde gehen will, am Ende der Saison wird Olić seinem Verein aber den Rücken kehren. Wie die ‚Wolfsburger Allgemeinen Zeitung‘ berichtete, führt sein Weg wohl nach Wolfsburg, der Vertrag bis 2014 sei so gut wie unterschrieben.

Ein neuer Stürmer für die zweite Reihe steht offenbar bereits im Blickfeld der Münchener. Der niederländische ‚De Telegraaf‘ berichtet, der Tabellenzweite der Bundesliga sei an John Guidetti von Feyenoord Rotterdam interessiert. Demzufolge haben Scouts der Münchener das 19-jährige Stürmertalent am gestrigen Sonntag in der Eredivisie-Partie zwischen Rotterdam und Vitesse Arnheim beobachtet. Bei dem 3:1-Sieg erzielte er alle drei Tore, nun überlegen die Verantwortlichen angeblich, dem Klub des Rechtsfuß’ ein Angebot zu unterbreiten.

Wir brauchen einen Angreifer und Guidetti ist sehr interessant“, bestätigt Bayern-Nachwuchskoordinator Björn Andersson das Werben der Münchener gegenüber dem schwedischen ‚Aftonbladet‘, „es ist kein Geheimnis. Grobe (Wolfgang Grobe, Scout des FCB) hat ihn sich kürzlich vier, fünf Mal angesehen. Wir haben schon seit mehreren Jahren ein Auge auf ihn geworfen.

Die Offerte müsste sich an Manchester City richten. Der Schwede, der auch einen italienischen Pass besitzt, ist momentan aus der Reservemannschaft der Engländer ausgeliehen. Beim Premier League-Tabellenführer ist man laut ‚De Telegraaf‘ zumindest dazu bereit, den U21-Nationalspieler für ein weiteres Jahr leihweise abzugeben, bevorzugtes Ziel sei aber die höchste englische Spielklasse. Seine Qualitäten hat Guidetti in dieser Saison unter Beweis gestellt: Mit 17 Toren und sieben Vorlagen in 15 Einsätzen hat der Jungspund großen Anteil an Rotterdams viertem Tabellenplatz. Dort spielt er noch bis Ende der Saison, sein Vertrag in Manchester ist bis 2014 datiert.

© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 01.10.2014, 14.14 Uhr und Sie lesen die Seite:FC Bayern: Angebot für Feyenoord-Talent?