Der FC Bayern München plant offenbar die langfristige Zukunft. Glaubt man einer Meldung der ‚Daily Mail‘, steht der deutsche Rekordmeister in direkter Konkurrenz mit Manchester United im Rennen um den erst 16-jährigen Dino Spehar. Der Rekordmeister hat demnach bereits Kontakt mit Vertretern des Teenagers aufgenommen.

Der kroatische Jugendnationalspieler spielt derzeit im Nachwuchs von NK Osijek. In dieser Saison absolvierte er bereits Spiele in der kroatischen Eliteliga, womit er der jüngste Spieler ist, der jemals in der Prva HNL am Ball war. Spehar ist in der Offensive flexibel einsetzbar, fühlt sich sowohl im Angriff als auch im offensiven Mittelfeld zuhause.

Manchester United fiel der 16-Jährige beim Spiel gegen Dinamo Zagreb auf. Ursprünglich war Zagrebs Verteidiger Sime Vrsjalko Ziel des Interesses der Engländer. Starke Leistungen in der U17 Kroatiens hätten auch die Bayern neugierig gemacht, so die ‚Daily Mail‘.



Verwandte Themen:

- FC Bayern: Nerlinger und Rummenigge bestätigen Wintertransfer-Pläne - 23.11.2010

- Paul Breitner und die Transferprobleme des FC Bayern - 23.11.2010