> > Härtefälle: Stammkräfte in der zweiten Reihe (2)

Härtefälle: Stammkräfte in der zweiten Reihe (2)

Veröffentlicht am: - Letzte Änderung:

Von:

Der Wunsch eines jeden Trainers ist es, jede Position doppelt und nach Möglichkeit gleichwertig zu besetzen. Dieser Optimalfall führt in der Regel über kurz oder lang zu sogenannten Härtefällen. FussballTransfers beleuchtet die Situation von Spielern, die in einer solchen Situation stecken.

  • A+
  • A-
Mike Hanke sitzt derzeit oft auf der Bank
Mike Hanke sitzt derzeit oft auf der Bank
©Maxppp

Mike Hanke war in der vergangenen Saison ein Garant für den Gladbacher Höhenflug. Mit Marco Reus kombinierte er flüssig und spielte die wohl stärkste Saison seiner Karriere. Am Ende hatte Hanke acht Treffer und drei Vorlagen auf dem Konto. Diese Quote alleine wird seiner Bedeutung für das Team allerdings nicht gerecht. Der 28-Jährige lief enorm viel und schaffte so Räume für die torgefährlichen Mittelfeldspieler Reus, Patrick Herrmann oder Juan Arango.

Der Erfolg der Borussia und die Millionen aus Dortmund ließen Manager Max Eberl jedoch auf dem Transfermarkt zuschlagen und so holte Gladbach mit Luuk de Jong einen neuen Stürmer für rund 15 Millionen Euro. Der in der vergangenen Saison gesetzte Hanke rückte ins zweite Glied und kommt bislang meist von der Bank. „Wer viel Geld gekostet hat, der spielt in der Regel die ersten acht, neun, zehn Spiele immer – egal, ob er trifft oder nicht so gut spielt. Das ist vollkommen normal und in jedem Verein so“, so der Stürmer.

Hankes Vertrag endet im kommenden Sommer. Er wird die Entwicklung in Gladbach genau beobachten und sich wohl erst nach der Winterpause entscheiden, ob er seine Zukunft bei der Borussia sieht. „Ich fühle mich pudelwohl in Gladbach und möchte auch bleiben“, so der Ex-Schalker, „aber natürlich schaue ich mir die nächsten Wochen an, das ist doch klar. Kein Spieler sitzt gerne auf der Bank. Auch ich nicht.“

Eberl will den Vertrag gerne verlängern. „Er hat in den vergangenen anderthalb Jahren gezeigt, dass er ein wichtiger Spieler für uns ist", so der Manager. Am heutigen Donnerstag Abend wird Hanke wohl in der Europa League gegen AEL Limassol aus Zypern von Beginn an stürmen – de Jong blieb in Deutschland und soll neue Kräfte sammeln.



Verwandte Themen:

- Härtefälle: Stammkräfte in der zweiten Reihe (1)

- Härtefälle: Stammkräfte in der zweiten Reihe (3)

- Härtefälle: Stammkräfte in der zweiten Reihe (4)

Spieler-Profil
Mike HankeM. Hanke9 Spiele1 Tore
Klub-Profil
Borussia MönchengladbachBorussia MönchengladbachDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 02.10.2014, 16.29 Uhr und Sie lesen die Seite:Härtefälle: Stammkräfte in der zweiten Reihe (2)