> > Korb für die Bayern: Nur Ausland für Hummels reizvoll

Korb für die Bayern: Nur Ausland für Hummels reizvoll

Veröffentlicht am:

Von:

Mats Hummels steht noch bis 2017 bei Borussia Dortmund unter Vertrag. Nichtsdestotrotz träumt der Innenverteidiger, dem im Sommer zahlreiche Angebote vorlagen, von einem Wechsel ins europäische Ausland. Einen Transfer innerhalb der Bundesliga hält der Nationalspieler für nahezu ausgeschlossen.

  • A+
  • A-
Mats Hummels träumt von einem Wechsel ins europäische Ausland
Mats Hummels träumt von einem Wechsel ins europäische Ausland
©Maxppp

Titelverteidiger Borussia Dortmund startete durchwachsen in die neue Bundesligasaison. Nach sechs Spieltagen beträgt der Rückstand auf den FC Bayern München bereits sieben Punkte. Aktuell rangiert die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp auf dem dritten Tabellenplatz, befindet sich nach dem 5:0-Heimsieg gegen Borussia Mönchengladbach aber wieder im Aufwind. Ungewohnte Schwächen offenbart zu Saisonbeginn auch Innenverteidiger Mats Hummels.

So ein Fehlpass auf Son vor dem 1:3 in Hamburg (Endstand 2:3, Anm. d. Red) – keine Ahnung, wo der herkam“, sagt der 23-jährige Innenverteidiger im Interview mit der ‚Sport Bild‘. Der Nationalspieler verlängerte seinen Vertrag im Signal Iduna-Park trotz zahlreicher Angebote unlängst bis 2017. „Eine Sache war dabei, die interessant war. Aber ich habe mir gesagt: Es ist noch nicht der richtige Zeitpunkt. Dann habe ich mit meiner Verlängerung ein Zeichen setzen wollen.

Sollte er Dortmund in den kommenden Jahren verlassen, wird es ihn aller Voraussicht nach ins europäische Ausland ziehen. „Eines Tages werde ich sagen: So, jetzt habe ich Lust drauf, jetzt mache ich es, ein anderes Land wäre spannend“, erklärt Hummels, der seine nahe Zukunft allerdings in Dortmund sieht: „Auch aktuell habe ich dieses Gedanken schon ab und zu, er kommt immer mal wieder. Aber 330 Tage im Jahr denke ich noch nicht daran. Von daher glaube ich, dass es noch nicht in naher Zukunft passiert.

In der abgelaufenen Transferperiode galt der Abwehrspieler als Kandidat beim FC Barcelona. Die Katalanen sondierten den Markt nach einem möglichen Nachfolger für Kapitän Carles Puyol. Einen Wechsel innerhalb der Bundesliga hält Hummels für nahezu ausgeschlossen: „Von Dortmund wechselt man nicht mehr zu vielen Vereinen. In der Bundesliga wenn überhaupt zu Bayern, aber die haben ganz objektiv keinen Bedarf auf der Position. Vier, fünf Vereine in Europa sind reizvoll, mehr aber nicht.

Spieler-Profil
Mats HummelsMats Hummels5 Spiele0 Tore
Klub-Profil
Borussia DortmundBorussia DortmundDEU
FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 23.08.2014, 11.26 Uhr und Sie lesen die Seite:Korb für die Bayern: Nur Ausland für Hummels reizvoll