Der 1. FC Köln hat offenbar einen Trainer für die kommende Saison gefunden. Wie der ‚Express‘ berichtet, hat man sich mit Markus Anfang auf einen Dreijahresvertrag geeinigt. Demnach soll der 43-Jährige noch am heutigen Montag in der Domstadt unterschreiben.

Anfang steht derzeit noch bei Holstein Kiel unter Vertrag. Mit den Störchen gelang ihm im vergangenen Sommer der Aufstieg in die zweite Liga. Da die Nordlichter derzeit auf einem starken dritten Tabellenplatz stehen, ist auch der Durchmarsch ins Oberhaus noch möglich. Auch bei einem solchen Szenario würde Anfang die Kieler jedoch verlassen.

Fast fixFT-Meinung: Der gebürtige Kölner gilt schon seit einiger Zeit als Favorit auf das Cheftrainer-Amt beim Effzeh. Es scheint alles darauf hinauszulaufen, dass Anfang mit den Geißböcken im kommenden Jahr das Projekt Wiederaufstieg in Angriff nimmt.