Der FC Bayern hat den auslaufenden Vertrag mit Franck Ribéry verlängert. Wie der Rekordmeister offiziell mitteilt, hat sich der Flügelspieler für eine weitere Saison in München entschieden. Ein entsprechendes Angebot lag bereits eine ganze Weile auf dem Tisch. Es wird seine elfte Saison im roten Trikot.

Bestandteil der Übereinkunft ist mit großer Wahrscheinlichkeit, dass sich der mittlerweile 35-jährige Routinier in einigen Spielen klaglos auf die Bank setzt. Die Jungspunde Kingsley Coman (21) und Serge Gnabry (22) scharren mit den Hufen.

Wir freuen uns sehr, dass uns Franck erhalten bleibt. Franck hat in dieser Saison sowohl in der Bundesliga als auch in der Champions League und im DFB-Pokal einmal mehr unter Beweis gestellt, zu welchen herausragenden Leistungen er fähig ist und welch‘ großartige Qualität in ihm steckt. Zudem ist er einer unser Publikumslieblinge“. sagt Sportdirektor Hasan Salihamidzic

Ribéry äußert sich wie folgt zu seinem Bekenntnis: „Ich bin sehr glücklich, ein weiteres Jahr für diesen großen Klub spielen zu dürfen. München ist für meine Familie und mich längst zur Heimat geworden und ich daher bin sehr stolz, das Trikot des FC Bayern auch in der neuen Saison tragen zu können.“