Hannover 96 hat sich die Dienste von Josip Elez gesichert. Wie die Niedersachsen offiziell mitteilen, ist der 23-Jährige in der niedersächsischen Landeshauptstadt eingetroffen, um den obligatorischen Medizincheck zu absolvieren. Weitere Infos will 96 zeitnah folgen lassen.

Elez kommt vom kroatischen Erstligisten HNK Rijeka. Dem Vernehmen nach zahlt Hannover eine Ablöse von rund drei Millionen Euro für den Innenverteidiger. In der laufenden Saison bestritt Elez 24 Pflichtspiele für Rijeka.

Die Niedersachsen reagieren mit der Elez-Verpflichtung auf den Ausfall von Felipe, der sich im September einen Sehnenriss zugezogen hatte und an seinem Comeback arbeitet. Zudem halten sich Gerüchte hartnäckig, dass englische Klubs um Abwehrchef Salif Sané werben.