> > Russische Medien: Spartak und Zenit buhlen um Holtby

Russische Medien: Spartak und Zenit buhlen um Holtby

Veröffentlicht am:

Von:

Bei Schalke 04 erfreut man sich derzeit an der Spielfreude von Lewis Holtby. Der Mittelfeldmotor der Knappen soll seinen auslaufenden Vertrag unbedingt verlängern. Aber auch in Russland ist man offenbar auf die Entwicklung des 22-Jährigen aufmerksam geworden.

  • A+
  • A-
Lewis Holtby ist gut in die Saison gestartet
Lewis Holtby ist gut in die Saison gestartet
©Maxppp

Lewis Holtby kündigte bereits vor Saisonbeginn an, dass es für ihn eine besonders wichtige Spielzeit werden würde. Im Alter von 22 Jahren gilt es für den Mittelfeldspieler, sich endgültig in der Bundesliga zu etablieren und Konstanz in seine Leistungen zu bringen. Zudem läuft der Vertrag des Kapitäns der U21-Nationalmannschaft bei Schalke 04 im kommenden Sommer aus.

Durch die Möglichkeit, 2013 ablösefrei wechseln zu können, hält Holtby alle Trümpfe in der Hand. Zumal der torgefährliche Offensivspieler gut in die Saison gestartet ist. Nach drei Spielen stehen zwei Tore und eine Vorlage zu Buche. Zahlreiche Vereine in ganz Europa verfolgen Holtbys Entwicklung genau. Darunter sind dem russischen Online-Magazin ‚championat.com‘ auch Spartak Moskau und Zenit St. Petersburg.

Beide Vereine sollen den ehemaligen Aachener für die kommende Saison ganz oben auf dem Wunschzettel haben. Zenit verfolgt spätestens seit der Verpflichtung von Dietmar Beiersdorfer als neuem Sportdirektor die Bundesliga ganz genau.

Die Chancen auf eine Verpflichtung im Falle Holtby sind allerdings – trotz großem Spielraum in Sachen Finanzen – äußerst gering. Der Ex-Mainzer teilte kürzlich mit, dass er sich auf Schalle „sehr wohlfühle“. Sollte er sich für einen Vereinswechsel entscheiden, dürfen sich Klubs aus Russland eher keine Hoffnungen machen. „Ich bin Deutsch-Engländer und habe die Premier League immer verfolgt. Für mich steht fest, dass ich dort einmal spielen möchte“, definierte Holtby unlängst seine Auslandspläne.

Spieler-Profil
Lewis HoltbyL. Holtby6 Spiele0 Tore
Klub-Profil
FC Schalke 04FC Schalke 04DEU
Spartak MoskauSpartak MoskauRUS
Zenit St. PetersburgZenit St. PetersburgRUS
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 21.10.2014, 10.44 Uhr und Sie lesen die Seite:Russische Medien: Spartak und Zenit buhlen um Holtby