> > Transfergerüchte: Kießling schert sich nicht drum

Transfergerüchte: Kießling schert sich nicht drum

Veröffentlicht am:

Von:

Stefan Kießling hegt keine Absichten, Bayer 04 Leverkusen angesichts des kolportierten Interesses von Borussia Dortmund zu verlassen. Der Angreifer fühlt sich bei den Rheinländern wohl und bekräftigt, dem Verein über die Sommertransferperiode hinaus die Treue zu halten.

  • A+
  • A-
Stefan Kießling will Leverkusen nicht verlassen
Stefan Kießling will Leverkusen nicht verlassen
©Maxppp

Mit 15 Saisontoren in 22 Bundesligapartien macht Stefan Kießling in der aktuellen Spielzeit mehr den je auf sich aufmerksam. Gerüchten zufolge steht der Angreifer bei Borussia Dortmund als Nachfolger von Robert Lewandowski auf dem Zettel. Dass Kießling keinerlei Wechselabsichten hegt, stellt er noch einmal eindeutig klar.

Es gibt kein Interesse von meiner Seite an irgendwelchen Angeboten. Bayer ist mein Klub. Ich fühle mich hier wohl“, sagt Kießling gegenüber dem ‚kicker‘. Schon kurz nach Bekanntwerden des angeblichen BVB-Interesses betonte der Angreifer, bei der ‚Werkself‘ bleiben zu wollen: „Wenn mein Name in solch einem Zusammenhang fällt, ist das eine Anerkennung. Aber ich möchte nicht, dass dadurch Unruhe hereingetragen wird.

Mit seinem klaren Bekenntnis zu Bayer Leverkusen dürfte Kießling Verantwortliche und Fans des Werksklubs weitestgehend beruhigt haben. Der Vertrag des 25-Jährigen läuft noch bis 2015 und momentan gibt es keine Gründe, an Kießlings langfristigem Verbleib zu zweifeln. Ohnehin würden die Entscheidungsträger der Rheinländer den Offensivakteur nicht im Sommer ziehen lassen.

Spieler-Profil
Stefan KießlingS. Kießling18 Spiele12 Tore
Klub-Profil
Bayer 04 LeverkusenBayer 04 LeverkusenDEU
Borussia DortmundBorussia DortmundDEU
© FussballTransfers.com 2009-2014 - Heute ist der 24.10.2014, 11.32 Uhr und Sie lesen die Seite:Transfergerüchte: Kießling schert sich nicht drum