Das Bild ging um die Welt. Vor dem WM-Vorrundenspiel zwischen der Elfenbeinküste und Kolumbien brach Serey Die bei der Nationalhymne seines Landes in Tränen aus. Den 30-jährigen Mittelfeldspieler übermannten die Emotionen und er ließ ihnen dann auch freien Lauf. An die anschließende 1:2-Niederlage werden sich die Ivorer weniger gern erinnern. Doch Nationalspieler Die mit der markanten Irokesen-Frisur lieferte eine Szene für jeden WM-Rückblick.

Sein Geld verdient der Sechser seit 2008 in der Schweiz. Über den FC Sion ging es zum FC Basel, mit dem Die in den Jahren 2013 und 2014 Meister wurde. Doch als der ehemalige BVB-Profi Paulo Sousa im vergangenen Sommer das Traineramt beim Schweizer Serienmeister übernahm, rückte der Ivorer mehr und mehr ins zweite Glied. Anfang Dezember kam es dann zum endgültigen Zerwürfnis zwischen Trainer und Spieler. Einige Undiszipliniertheiten auf und neben dem Platz waren wohl in erster Linie der Grund.

Nun soll Die Basel nach Möglichkeit bis Montag noch verlassen. Als Ablöse stehen 500.000 Euro im Raum. Ein Wechsel des Nationalspielers zum türkischen Klub Sivasspor wurde sogar schon perfekt gemeldet, doch eine Bestätigung der Vereine folgte nicht. Mit dem VfB Stuttgart erscheint nun laut ‚kicker‘ auch ein Klub aus Deutschland auf der Bildfläche.

Lücke auf der Sechs

Der abstiegsbedrohte Bundesligist sucht noch eine Verstärkung für das defensive Mittelfeld. Mit Oriol Romeu steht Huub Stevens wegen der Verletzung von Carlos Gruezo aktuell nur einen echter Sechser zur Verfügung. Chancen auf einen Platz im Kader hat daher am kommenden Samstag gegen Borussia Mönchengladbach auch Mart Ristl von den A-Junioren des VfB.

Die könnte die Lücke im Stuttgarter Mittelfeld füllen, da er über viel Erfahrung verfügt, günstig zu haben ist und seine Qualität durchaus schon nachgewiesen hat. Ob sich der nicht immer pflegeleichte 30-Jährige, der aktuell beim Afrika-Cup weilt, in das Mannschaftsgefüge einfügen würde, bliebe allerdings abzuwarten. Weil die Leihverträge mit Moritz Leitner und dem Spanier Romeu im Sommer auslaufen, wäre ein bis Sommer befristeter Kontrakt mit Option auf Verlängerung wohl die klügste Entscheidung in der Personalie des emotionalen Serey Die.