Aktualisieren

12:29: Wir verabschieden uns von allen Lesern. Guten Mittag. Haltet uns die Treue, um alles über die Europa League-Auslosung und die aktuellsten Transfers und Gerüchte zu erfahren.

12:26: Die Begegnungen noch einmal im Überblick:
Manchester City - AS Monaco
Real Madrid - SSC Neapel
Benfica Lissabon - Borussia Dortmund
FC Bayern - FC Arsenal
FC Porto - Juventus
Bayer Leverkusen - Atlético Madrid
Paris St. Germain - FC Barcelona
FC Sevilla - Leicester City

12:22: Die Auslosung ist im Kasten. Pedro Pinto verabschiedet sich von den geladenen Gästen. Die Frage danach, wer er überhaupt ist, hat er gekonnt überspielt.

12:20: Und die letzte Begegnung ist nun auch fix. Leicester City behält sein Losglück und trifft auf den FC Sevilla.

12:19: Für Paris St. Germain wird es schon im Achtelfinale ganz eng: Der FC Barcelona wartet.

12:18: Es geht Schlag auf Schlag. Juventus muss gegen den FC Porto ran.

12:17: Bayer Leverkusen trifft auf Atlético Madrid. Eine schwere Aufgabe für die Mannschaft von Roger Schmidt.

12:16: Irgendwo in London zerreißt ein verzweifelter Schrei die Luft. Tatsächlich ist es wieder der FC Arsenal. Wir gratulieren den Bayern zum Viertelfinal-Einzug.

12:15: Die Bayern sind an der Reihe.

12:15: Gullit zieht erbarmungslos Kugel um Kugel. Nun hat es Borussia Dortmund erwischt. Die Mannschaft von Thomas Tuchel trifft auf Benfica Lissabon.

12:15: ...den SSC Neapel.

12:14: Real Madrid ist aufgerufen. Die Königlichen treffen auf...

12:13: Und die Citizens treffen auf AS Monaco. Dankbare Aufgabe.

12:12: Und die erste Kugel ist gezogen: Manchester City.

12:10: Die Kamera schwenkt ins Publikum. Viele besorgte Manager-Gesichter.

12:08: Ruud Gullit ist heute also die Losfee. Wir sind gespannt.

12:05: Giorgio Marchetti betritt die Bühne. Der Italiener erklärt nun noch einmal die Regeln der Auslosung. FT war da schneller.

12:03: Stattdessen führt Pedro Pinto durch das Programm.

12:01: Und es geht los. Der Schock, Gianni Infantino nicht mehr auf der Bühne zu sehen, wiegt auch heute noch schwer.

11:59: Die Champions League-Auslosung hat ihre eigenen Gesetze. Auch heute? Beim FC Arsenal zittern sie auf jeden Fall schon. Dank des am letzten Spieltag eingefahrenen Gruppensiegs droht nun ein Achtelfinale gegen den FC Bayern.

11:56: In knapp fünf Minuten geht es los. Einige Knaller-Partien könnten schon im Achtelfinale auf uns zukommen. Dass zwei Vereine desselben Verbands aufeinandertreffen, ist jedoch noch ausgeschlossen.

11:47: Und die Gruppenzweiten:
PSG
Benfica Lissabon
Manchester City
FC Bayern
Bayer Leverkusen
Real Madrid
FC Porto
FC Sevilla

11:46: Zur Erinnerung hier noch einmal die Gruppensieger und Gruppenzweiten in der Übersicht.
Gruppensieger:
FC Arsenal
SSC Neapel
FC Barcelona
Atlético Madrid
AS Monaco
Borussia Dortmund
Leicester City
Juventus Turin

11:44: Einen wunderschönen Tag aus Köln wünscht euch FT. In knapp einer Viertelstunde beginnt in Nyon die Auslosung zum Achtelfinale der UEFA Champions League. Wir berichten für euch live, mit wem es die verbliebenden deutschen Vertreter FC Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen zu tun bekommen.