Im Kampf um das Finalticket für Lyon muss RB Leipzig den nächsten dicken Brocken aus dem Weg räumen. Im Viertelfinale wartet Olympique Marseille. Das Hinspiel steigt in Leipzig, im Rückspiel muss RB nach Marseille.

Der Schwesterklub aus Salzburg muss derweil gegen Lazio Rom ran. Die Favoriten FC Arsenal und Atlético Madrid bekommen es mit ZSKA Moskau und Sporting Lissabon zu tun. Die Hinspiele steigen am 5. April. Eine Woche später fallen die Entscheidungen.

Die Paarungen

RB Leipzig - Olympique Marseille

FC Arsenal - ZSKA Moskau

Atlético Madrid - Sporting Lissabon

Lazio Rom - FC Salzburg