10 Millionen für Krasić: Zenit verhandelt mit Juve

10 Millionen für Krasić: Zenit verhandelt mit Juve

07.02.2012 - 12:18

Zenit St. Petersburg buhlt um den serbischen Nationalspieler Miloš Krasić. Für den bei Juventus Turin in Ungnade gefallenen Angreifer bietet der russische Spitzenklub laut ‚Tuttosport‘ rund zehn Millionen Euro Ablöse.

Eine Delegation des UEFA-Pokal-Siegers von 2008 reiste der italienischen Sportzeitung zufolge nach Turin, um über den Transfer zu verhandeln. Angeblich verlangen die ‚Bianconeri‘ 15 Millionen Euro. Krasićs Vertrag ist noch bis 2014 datiert.



Verwandte Themen:

- Liverpool: Juventus bietet Krasić an - 21.01.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren