Tottenham Hotspur zeigt Interesse an Wilfried Zaha von Crystal Palace. Laut ‚Daily Mail‘ sind die Londoner bereit, umgerechnet 45 Millionen Euro für den Außenstürmer zu bieten. Palace verlange allerdings deutlich mehr für seinen besten Offensivspieler.

Erst im Januar hatten die Spurs den Brasilianer Lucas für knapp 30 Millionen Euro Ablöse von Paris St. Germain verpflichtet. Fuß fassen konnte der 25-Jährige bislang jedoch nicht. Der körperlich robustere Zaha spielt eine ähnliche Rolle, an die Eagles ist er noch bis 2022 gebunden.