Goran Pandev spielt in der kommenden Saison voraussichtlich weiter für den SSC Neapel. Der Pokalsieger habe sich in der Nacht zum heutigen Donnerstag mit Inter Mailand auf eine Ablösesumme von acht Millionen Euro geeinigt, berichten italienische Medien.

Pandev war auch ein Thema bei Werder Bremen. Allerdings lagen die Gehaltsvorstellungen des Mazedoniers und der Bremer weit auseinander. Der Stürmer spielt schon seit dem letzten Sommer leihweise bei Neapel, wo er in 30 Ligaspielen sechs Treffer erzielt hat.



Verwandte Themen:

- SV Werder: Keine Chance bei Pandev – Petersen-Verpflichtung hängt an Džeko - 31.05.2012