Manchester City hat im Hinspiel des Ligapokal-Halbfinals einen Rekordsieg gelandet. Vor heimischem Publikum fertigte der Meister den Drittligisten Burton Albion mit 9:0 ab. Die beiden deutschen Nationalspieler Ilkay Gündogan und Leroy Sané standen in der Startelf.

Gabriel Jesús gelangen gleich vier Treffer beim Kantersieg. Außerdem trafen Kevin De Bruyne, Oleksandr Zinchenko, Riyad Mahrez, Kyle Walker und Phil Foden ins Schwarze. Das Rückspiel findet am 23. Januar statt. Burton freut sich schon.