Zweitligist Birmingham City bedient sich gleich doppelt beim FC Arsenal und verstärkt seine Außenverteidigung. Wie der Fußballklub aus den West Midlands offiziell vermeldet, leiht man Linksverteidiger Cohen Bramall und Rechtsverteidiger Carl Jenkinson für jeweils ein Jahr von den Gunners aus.

Während Jenkinson schon auf 144 Pflichtspiele im englischen Oberhaus kommt, wovon er alleine 62 für die Londoner bestritt, ist Bramall ein noch eher unbeschriebenes Blatt im Profifußball. Der 21-Jährige kam bislang lediglich für die Zweitvertretung des FC Arsenal zum Einsatz, für die er in der Spielzeit 2016/17 in neun Pflichtspielen einen Treffer und drei Vorlagen beisteuern konnte.