Der FC Utrecht hat sich für die kommende Spielzeit die Dienste von Mittelstürmer Jean-Christophe Bahebeck von Paris St. Germain gesichert. Wie der niederländische Erstligist offiziell mitteilt, wechselt der 24-Jährige für eine Saison auf Leihbasis ins Galgenwaard Stadion.

Jean-Christophe ist ein Stürmer, der auf hohem Niveau spielt. Obwohl er erst 24 ist, hat er in den französischen und italienischen Ligen schon mehr als 100 Pflichtspiele absolviert. Er hat die nötige Erfahrung in der Europa League und Champions League bereits gesammelt und wir freuen uns, künftig mit ihm zusammenzuarbeiten“, blickt Chefcoach Erik ten Haag zuversichtlich in die Zukunft. Bahebeck stieß im Jahr 2011 zu den PSG-Profis. Seither standen zahlreiche Leihgeschäfte innerhalb der Ligue 1 und der Serie A an. In der abgelaufenen Spielzeit lief der Angreifer für Delfino Pescara auf und erzielte in 15 Partien vier Treffer, konnte den Abstieg dadurch jedoch nicht verhindern.