Der AC Mailand setzt auf Alexandre Pato. „Jedem Interessenten von Alexandre Pato werde ich antworten: Hände weg“, zitiert der ‚kicker‘ Adriano Galliani, Geschäftsführer des AC Mailand.

Pato hatte zuletzt das Interesse des FC Chelsea und Real Madrid auf sich gezogen. Der Brasilianer steht noch bis 2014 bei den ‚Rossoneri‘ unter Vertrag.



Verwandte Themen:

- SV Werder: Wiese kümmert sich nicht um Milan und ManCity - 01.04.2011

- AC Mailand: Ibrahimović bleibt - 30.03.2011