Manuel Akanji verfolgt hohe Ziele. Dem ‚kicker‘ sagt der 23-jährige Innenverteidiger von Borussia Dortmund, dass er eines Tages „für die beste Mannschaft der Welt“ spielen will.

Im Winter 2017/18 war Akanji für 21,5 Millionen Euro vom FC Basel nach Dortmund gekommen. Nach kurzer Anlaufzeit schwang er sich unter Lucien Favre zum unumstrittenen Abwehrchef auf.