Der FC Bayern kann in der kommenden Woche wieder auf den verletzten David Alaba zurückgreifen. Trainer Carlo Ancelotti bestätigte auf der heutigen Pressekonferenz: „David Alaba kehrt gegen Paris nächste Woche wieder zurück.

Aktuell fehlen den Münchenern neben dem Österreicher verletzungsbedingt zudem noch Manuel Neuer, Thiago und Juan Bernat. Seit dem 2. Spieltag agiert deswegen Rechtsfuß Rafinha links hinten. In der Champions League gegen Paris St. Germain könnte Alaba für den FC Bayern somit eine entscheidende Alternative in der Defensive werden.