Alemannia Aachen zeigt Interesse an dem ehemaligen Gladbacher Morten Skoubo vom FC Utrecht. „Das ist ein interessanter Spieler, der zu uns passen würde“, kommentiert Erik Meijer in der ‚Aachener Zeitung‘ die Personalie.

Skoubo ist derzeit von Utrecht an Roda Kerkrade ausgeliehen. Bei der Alemannia würde der 1,90 Meter große Angreifer eine Alternative zu Top-Torjäger Benjamin Auer darstellen. Ob der 33-jährige Sergiu Radu unter den Umständen noch eine Zukunft am Tivoli hätte, ist trotz Vertrags bis 2012 fraglich.



Verwandte Themen:

- Höger-Transfer zu Schalke: Meijer wägt noch ab - 06.05.2011