Friedhelm Funkel hat sich für die Verpflichtung von Mittelfeldspieler Albert Streit ausgesprochen. „Ich hoffe, dass wir das hinkriegen und umsetzen können. Fakt ist, dass er uns mit seiner Klasse zu 100 Prozent weiterhelfen könnte“, sagt der Trainer von Alemannia Aachen in den ‚Aachener Nachrichten‘.

Nicht zu realisieren seien hingegen die Transfers von Florian Kringe, der bei Borussia Dortmund unter Vertrag steht, und des Ex-Aacheners Zoltán Stieber, der nach seinem Wechsel zu Mainz 05 kaum zu Zug kommt.



Verwandte Themen:

- Vor Unterschrift: Streit tendiert zur Alemannia - 20.12.2011