Alisson Becker präferiert offenbar einen Wechsel zum FC Liverpool. UOL Esporte berichtet jedenfalls, dass der Torhüter der AS Rom ein Angebot der Reds gegenüber möglichen Offerten von Paris St. Germain und Real Madrid vorziehen würde. In Liverpool ist derzeit Loris Karius Stammkraft.

Der brasilianische Nationaltorwart steht seit 2016 in der Ewigen Stadt unter Vertrag. Seit Saisonbeginn ist der 25-Jährige die unumstrittene Nummer eins. Zuletzt glänzte Alisson bei der Champions League-Partie in Donezk (1:2) und bewahrte sein Team somit vor einer aussichtslosen Situation im Rückspiel.