Der FC Chelsea baut langfristig auf die Dienste von Mittelfeld-Talent Billy Gilmour. Wie die Blues offiziell verkünden, erhält der 18-jährige Schotte einen Profi-Vertrag bis 2023. „Es ist wirklich sensationell für mich und meine Familie, diesen Vierjahresvertrag mit dem Verein abschließen“, bekundet Gilmour.

An der Stamford Bridge soll sich der Youngster nun weiter im Profi-Bereich etablieren. In Chelseas Nachwuchsmannschaft konnte er Cheftrainer Frank Lampard derart überzeugen, dass dieser Gilmour jüngst einen Kurzeinsatz in der Premier League gegen Sheffield United (2:2) gewährte.