Eintracht Frankfurt hat den Nachfolger für den zum VfL Wolfsburg abgewanderten Sebastian Jung gefunden. Vom 1. FC Nürnberg kehrt Timothy Chandler an den Main zurück und unterzeichnet einen Dreijahresvertrag. Der ehemalige Jugendspieler der ‚Adler‘ kostet festgeschriebene eine Million Euro.

Wir freuen uns sehr, dass der Transfer geklappt hat. Es ist schön, dass Chandler wieder nach Frankfurt zurückkehrt – ein Eigengewächs hat uns verlassen, mit Timothy kehrt wieder eines zurück in die Heimat. Wir wünschen ihm viel Erfolg mit der amerikanischen Nationalmannschaft in Brasilien“, erklärt Sportdirektor Bruno Hübner.