Josuha Guilavogui bleibt dem VfL Wolfsburg erhalten. Wie die Wölfe vor dem letzten Spieltag am heutigen Samstag offiziell mitteilen, hat der 28-jährige Franzose seinen 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis 2023 verlängert.

Guilavogui war 2014 von Atlético Madrid in die Autostadt gewechselt. Inzwischen trägt der defensive Mittelfeldspieler die Wolfsburger Kapitänsbinde.