Inter Mailand hat die Verpflichtung des 17-jährige Angreifers Facundo Colidio endgültig in trockene Tücher gewickelt. Wie die Nerazzurri offiziell bekanntgeben, sind die finalen Dokumente inklusive Spielberechtigung eingetroffen. Colidio habe einen Dreijahresvertrag unterzeichnet.

Der U17-Nationalspieler, der zunächst für die A-Jugend auflaufen soll, kostet dem Vernehmen nach sechs Millionen Euro Ablöse. Eine Einigung mit Colidios Ex-Klub Boca Juniors hatte Inter bereits während der Sommertransferperiode erzielt.