Die Fort Lauderdale Strikers haben mit Marius Ebbers einen waschechten Bundesliga-Veteran unter Vertrag genommen. Wie der MLS-Klub bekanntgibt, wird der frühere Stürmer des FC St. Pauli ab sofort in den USA auf Torejagd gehen. Dem Vernehmen nach soll Ebbers nach dem Saisonende zu seinem Heimatverein VfL 93 Hamburg zurückkehren.

Der Klub aus Florida zeigt sich hoch erfreut: „Wir sind begeistert, einen Spieler mit der Qualität von Ebbers hier zu haben“, so der österreichische Strikers-Trainer Günter Kronsteiner, „Ebbers ist ein Torjäger und war Kapitän bei St. Pauli. Dort war er der Publikumsliebling und ich bin sicher, dass auch unsere Fans es lieben werden, ihm zuzusehen.



Verwandte Themen:

- Kiez-Idol vor Abenteuer in der MLS - 24.03.2014