Ende Januar hatte der 1. FC Köln den bevorstehenden Wechsel von Pawel Olkowski zur kommenden Saison bereits verkündet. Am gestrigen Dienstagabend absolvierte der polnische Nationalspieler schließlich den obligatorischen Medizincheck. Dem Wechsel des Rechtsverteidigers in die Domstadt steht somit nach Vereinsangaben nichts mehr im Weg.

Olkowski kommt ablösefrei von Gornik Zabrze und erhält einen Dreijahresvertrag. „Ich bin froh, dass jetzt alles unter Dach und Fach ist und freue mich sehr darauf, ab dem Sommer für diesen tollen Klub zu spielen. Meinen künftigen Kollegen wünsche ich eine gute restliche Saison und den Aufstieg“, freut sich der 24-Jährige.



Verwandte Themen:

- Perfekt: Polnischer Nationalspieler unterschreibt in Köln - 28.01.2014