Der SC Paderborn zurrt Neuzugang Nummer sechs fest. Wie der Bundesliga-Aufsteiger verkündet, kommt Rifet Kapic von den Grasshoppers Zürich. Der 23-jährige Bosnier unterschreibt einen bis 2022 datierten Vertrag. Die vergangene Saison spielte der Offensivspieler auf Leihbasis beim FK Sarajevo.

Rifet ist technisch sehr stark, verfügt über Spielmacher-Qualitäten und hat einen starken Zug nach vorne mit einem guten Abschluss. Mit diesen Fähigkeiten kann er unser Spiel im Mittelfeld bereichern“, wird Sportchef Markus Krösche zitiert.