Maxen Kapo will seine ersten Schritte im Profibereich bei Paris St. Germain gehen. Die Hauptstädter statten den 18-Jährigen mit einem bis 2022 datierten Lizenzspieler-Vertrag aus. Kapo stammt aus der Jugend der Franzosen.

Derzeit läuft der defensive Mittelfeldspieler für die U19 von PSG auf. In der UEFA Youth League bestritt er in dieser Saison sechs Partien und markierte dabei zwei Tore. Auf sein Profidebüt wartet der Jüngling noch.