Gleich drei Akteure haben zeitgleich ihre Arbeitspapiere beim FC Everton verlängert. Wie die Toffees offiziell mitteilen, unterschreiben Gareth Barry, Leighton Baines und Mason Holgate neue Verträge im Goodison Park. Der 35-jährige Barry bindet sich bis 2018.

Der neue Kontrakt von Linksverteidiger Baines (32) ist bis 2019 gültig, der 21-jährige Innenverteidiger Holgate verlängert um fünf Jahre bis 2021. Im Sommer 2015 war er für 1,4 Millionen Euro vom FC Barnsley zum EFC gewechselt.