Der SV Werder Bremen setzt langfristig auf die Dienste von Eigengewächs David Philipp. Wie die Grün-Weißen offiziell verkünden, wurde der 18-jährige Offensivmann mit einem Profivertrag ausgestattet. „Es freut mich sehr, dass uns David Philipp auch in den kommenden Jahren erhalten bleibt. Ich kenne ihn schon seit der D-Jugend, da er von meinem ehemaligen Verein HEBC Hamburg kommt", sagt Thomas Wolter, Sportlicher Leiter des Leistungszentrums.

Auch Philipp selbst ist glücklich über die Unterschrift bei seinem Jugendverein, für den er seit 2014 die Schuhe schnürt: „Die Vertragsverlängerung zeigt das große Vertrauen, das mir Werder schenkt. Ich fühle mich sowohl in der Stadt als auch im Verein sehr wohl und bin froh, die nächsten Schritte in Richtung Bundesliga bei Werder machen zu dürfen.“