Carlo Ancelotti hat sich als großer Bewunderer von Hirving Lozano geoutet. „Ich liebe Lozano total“, wird der 59-jährige Italiener vom ‚Corrierre dello Sport‘ zitiert. Der Startrainer wüsste den Mexikaner von der PSV Eindhoven gerne in seinen Reihen. Der 23-Jährige steht noch bis 2023 bei der PSV unter Vertrag.

Lozano ist speziell den Anhängern der deutschen Nationalmannschaft ein Begriff. In der Gruppenphase der WM 2018 in Russland erzielte der Flügelstürmer im ersten Gruppenspiel den Siegtreffer. Deutschland schied nicht nur wegen der Niederlage gegen El Tri in der Gruppenphase aus.