Carlo Ancelotti will zu den möglichen Verpflichtungen von James Rodríguez (Real Madrid) und Fernando Llorente (vereinslos, zuletzt Tottenham Hotspur) keine Wasserstandsmeldung abgeben. „Ich will nicht über ihn oder Llorente sprechen, denn sie sind nicht unsere Spieler. Ich spreche nicht über den Transfermarkt“, so der Trainer der SSC Neapel auf einer Pressekonferenz.

Seit Wochen wird James bei Napoli und Atlético Madrid gehandelt. Ob die Königlichen dem kolumbianischen Spielmacher die Freigabe erteilen werden, ist angesichts einiger Verletzungsfälle noch fraglich.