Der FC Schalke 04 ist weiterhin stark daran interessiert, den zum Saisonende auslaufenden Vertrag von Max Meyer zu verlängern. Manager Christian Heidel berichtet gegenüber ‚RevierSport‘ von einer verbesserten Offerte: „Es ist natürlich kein Geheimnis, dass wir mit Max verlängern wollen. Das haben wir schon zu Beginn der Saison gesagt, und das haben wir jetzt noch untermauert.“

Meyer selbst ließ zuletzt durchblicken, dass eine Zukunft auf Schalke für ihn denkbar ist: „Es ist ja offensichtlich, dass ich gut mit dem Trainer klarkomme und sehr viel von ihm halte. Ich kann mir gut vorstellen, zu bleiben, aber ich nehme mir die Zeit zur reiflichen Überlegung.“ Interesse am Schalker Eigengewächs wird vor allem Premier League-Klubs wie Tottenham Hotspur nachgesagt.