Gelingt dem FC Bologna eine Transfer-Sensation? Der ‚Corriere dello Sport‘ berichtet von einem Telefonat zwischen Bologna-Trainer Sinisa Mihajlovic und Zlatan Ibrahimovic. Das Fachblatt will sogar den Wortlaut des Gesprächs erfahren haben: „Komm schon, komm und hilf mir hier für sechs Monate. Du wirst hier der König von Bologna sein“, soll Mihajlovic seinen Ex-Spieler bearbeitet haben. Ibras Antwort: „Schau mal, ich würde gerne meine Karriere in einem Team beenden, mit dem ich den Titel gewinnen kann.

Mihajlovic blieb hartnäckig und bewegte den Superstar von LA Galaxy dazu, das Angebot zumindest abzuwägen. „Gib mir Zeit, darüber nachzudenken“, soll Ibrahimovic gesagt haben, „bisher war das nicht mein Plan, aber wenn es so kommt, mache ich es für dich, mein Freund.“ Mihajlovic und Ibra kennen sich aus gemeinsamer Zeit bei Inter Mailand. Zwischen 2006 und 2008 standen die beiden dort gemeinsam unter Vertrag.