Dennis Aogo würde wohl auch im Falle eines Abstiegs beim VfB Stuttgart bleiben, ist aber fest vom Klassenerhalt überzeugt. Das sagt der Defensivexperte im Interview mit ‚transfermarkt.de‘. „Ich kann mir gut vorstellen, bei einem Neuaufbau zu helfen. Vielleicht kann meine Erfahrung da ein Faktor sein.

Das Thema Abstieg ist für den 32-Jährigen ausgeschlossen: „Wir werden nicht absteigen,“ lautet die klare Antwort auf die Frage, ob er sich auch einen Verbleib bei einem Abstieg vorstellen könne. Aber: „Wer wäre ich, wenn ich solche Ansprüche stelle?“ Ob der VfB Aogo einen neuen Vertrag anbieten wird, ist ungewiss. Das aktuelle Arbeitspapier läuft zum Saisonende aus.