Arminia Bielefeld hat die gesuchte Ergänzung für das defensive Mittelfeld wohl beim Zweitligarivalen FC Ingolstadt gefunden. Nach Informationen der ‚Neuen Westfälischen‘ stehen die Ostwestfalen vor der Verpflichtung von Max Christiansen.

Der 21-jährige Rechtsfuß ist ablösefrei zu haben, da sein Vertrag bei den Schanzern ausläuft. In Ingolstadt wurde Christiansen zuletzt nur noch eine Reservistenrolle zuteil. Zwei Startelfeinsätze konnte er in der Rückrunde der abgelaufenen Saison ergattern.