Arminia Bielefeld hat offenbar ein Auge auf Dirk Carlson vom luxemburgischen Erstligisten Titus Petingen geworfen. Laut ‚Le Quotidien‘ verfolgten Späher der Ostwestfalen den Einsatz des 18-Jährigen am vergangenen Sonntag gegen CS Fola Esch (3:1).

Der in den USA geborene Carlson ist dreimaliger Nationalspieler Luxemburgs und kommt vorwiegend auf der Linksverteidigerposition zum Einsatz. Bis 2018 läuft sein derzeitiger Kontrakt noch. Arminia soll den Youngster bereits seit längerem beobachten.